Maussawa Estate, Nuwara Eliya, Sri Lanka

Das etwas andere Sri Lanka

14 Tage | 1100 EUR * Einzelheiten sehen

Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas wie die antike Stadt Polonnaruwa, den Sigiriya Löwenfelsen, den Dambulla Höhlentempel und den Zahntempel in Kandy. Sie treffen die Einheimischen und übernachten in charmanten Unterkünften, welche nur eine geringe ökologische Auswirkung auf die Umwelt haben. * Preis auf der Basis von 4 Reiseteilnehmern

Reiseplan

Hotel The Little More Bungalow, Kurunegala, Sri Lanka
Tag
1
Ankunft auf der Gewürzinsel
Bandaranaike Airport nach Kurunegala

Nach Ihrer Ankunft am Bandaranaike Airport empfängt Sie Ihr Fahrer. Sie werden von der tropischen Luft dieser magischen Insel begrüßt und Sie fahren direkt zu Ihrem ersten Ziel, dem Kulturdreieck. Sie bekommen schon auf der Fahrt einen ersten Eindruck der Insel. Bestaunen Sie die für Sri Lanka typische immergrüne Landschaft. Unterwegs halten Sie in Kurunegala. Spazieren Sie zu einem Aussichtspunkt auf einem Berg, um das wunderschöne Panorama auf die darunterliegende Stadt zu genießen. Anschließend Weiterfahrt in Ihre Unterkunft. In Ihrem Bungalow, inmitten der Plantagen, können Sie sich für die Nacht einrichten. Entspannen Sie sich am Pool oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Plantagen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Selyn, Kurunegala, Sri Lanka
Tag
2
Handwerkliches Weben & Dambulla Höhlentempel
Kurunegala nach Habarana

Heute Morgen besichtigen Sie Selyn, ein sozial und solidarisch ausgerichtetes Unternehmen, das sich auf das traditionelle handwerkliche Weben spezialisiert hat. Anschließend wird Ihnen vor Ort ein Mittagessen von Einheimischen zubereitet. Nachmittags besuchen Sie eine Spielzeugfabrik. Später fahren Sie nach Habarana. Auf dem Weg besuchen Sie den Dambulla Höhlentempel. Ein UNESCO-Weltkulturerbe,welches mit seinen buddhistischen Höhlen auf einem Hügel thront. Sie werden aufwendige Wandmalereien, Statuen von Buddha und Dagobas entdecken, die in allen 5 Höhlen zu finden sind. Von oben genießt man ein wunderschönes Panorama auf die Umgebung. Sie haben außerdem die Möglichkeit, über den danebenliegenden Markt zu spazieren. Dies ist eine Gelegenheit, regionales Obst und Gemüse zu entdecken und zu kosten. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Buddhastatue, Polonnaruwa, Sri Lanka
Tag
3
Antike Stadt Polonnaruwa & aufregende Jeep-Safari
Habarana

Heute besuchen Sie die antike Stadt Polonnaruwa. Die auf einer flachen Ebene verstreuen Überreste der einst florierenden Stadt sind gut erhalten. Polonnaruwa war Sri Lankas Hauptstadt im 12. und 13. Jahrhundert. Das gesamte Gebiet ist sehr gepflegt und es macht Spaß es zu entdecken. Sie erkunden das weitläufige Gebiet, bei Wunsch, auf dem Fahrrad. Die Hauptattraktion ist das Gal Vihara, eine Gruppe von vier Buddha Statuen aus Granit geschlagen. Anschließend fahren Sie zum Minneriya National Park, um eine aufregende Jeep-Safari zu unternehmen. Sie können viele verschiedene wilde Tiere wie Krokodile, Büffel, Hirsche, Warane, Kormorane, Pelikane und eine Vielzahl von Vögeln sehen. Außerdem ist der Park bekannt für seine Elefantenpopulation, die Sie hoffentlich je nach Jahreszeit zu Dutzenden sehen werden. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Gewürzgarten, Matale, Sri Lanka
Tag
4
Sigiriya Löwenfelsen & sri-lankischer Kochkurs
Habarana nach Digana

Früh am Morgen brechen Sie auf, um die Felsenfestung Sigiriyas zu erkunden. Ihr mächtiger "Löwenfelsen" (200 Meter hoch) überblickt das darunterliegende Dorf. Entdecken Sie die Höhle mit den Gemälden der barbusigen Frauen und die Gärten und Ruinen des Kasyapa Palastes, ganz oben auf dem Felsen. Dieser verdankt seinen Namen dem gleichnamigen und größenwahnsinnigen König, der im 10. Jahrhundert seine Redisdenz hier erbaute, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist der meist besuchteste Ort in Sri Lanka. Nach der Rückkehr vom Felsen geht es weiter nach Matale, um einen Gewürzgarten zu besuchen und an einem sri-lankischen Kochkurs teilzunehmen. Lüften Sie die Geheimnisse der sri-lankischen Küche und lassen Sie sich ein leckeres Currygericht schmecken. Danach fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Digana. Abendessen inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Tamarind Garden, Digana, Sri Lanka
Tag
5
Spannender Tag mit Einheimischen
Digana

Heute tauchen Sie ein in das traditionelle Dorfleben Sri Lankas. Der Bauernhof Tamarind Garden ist der Arbeitgeber vieler Einwohner im Dorf. Es wird Obst und Gemüse geerntet und Milch produziert, nur das Fleisch kommt von einem Bauern aus dem Nachbardorf. Nehmen Sie einen Tag lang am Leben der Dorfbewohner teil und helfen Sie mit, wo Sie nur können. Vollpension ist inklusive.

Zahntempel, Kandy, Sri Lanka
Tag
6
Zahntempel & Botanischer Garten Peradeniya
Digana nach Maussawa

Heute Morgen besuchen Sie den Zahntempel in Kandy. Die Reliquie des Zahnes von Buddha wird geschützt und gilt als einer der heiligsten Orte der Buddhisten. Sie können dann weiter das Stadtzentrum erkunden und einen Spaziergang um den See unternehmen (ca. 4 km). Verpassen Sie nicht weit vom See entfernt den Gemüsemarkt . Die Atmosphäre und die Vielfalt der Produkte sind den Umweg wert. Anschließend besuchen Sie den botanischen Garten von Peradeniya. Dieser Garten erstreckt sich über 60 Hektar am Ufer des Mahaweli Flusses und bietet einen wunderschönen Spaziergang von etwa zwei Stunden inmitten königlicher Palmen, Kanonenkugeln, Orchideen und bunten Blumenbeeten. In Ihrer Ecolodge, welche aus Naturmaterialien gebaut wurde, können Sie die Umgebung und den Blick von der Terasse auf die Umgebung genießen. Abendessen ist nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Maussawa Estate, Nuwara Eliya, Sri Lanka
Tag
7
Relaxen inmitten der Natur
Maussawa

Relaxen Sie heute in Ihrer Ecolodge und genießen Sie die Ruhe. Der Ort ist perfekt für Naturliebhaber. Entdecken Sie die Flora, Fauna und die vielfältige Tierwelt um sich herum. Sie können zum Beispiel eine geführte Wanderung in die Umgebung unternehmen, um Vögel, Schmetterlinge und andere endemische Arten zu beobachten. Oder Sie spazieren zum nahegelegenen Fluss und nehmen dort ein erfrischendes Bad im Naturpool. Oder Sie bleiben in der Ecolodge und lassen einfach die Seele baumeln.

Zug, Watagoda-Haputale, Sri Lanka
Tag
8
Zugfahrt durch die immergrünen Teeplantagen
Maussawa nach Belihuloya

Heute Morgen nehmen Sie den Zug von Watagoda nach Haputale, einem kleinen Bergdorf im Hochland. Die Zugstrecke führt durch einen zauberhafte Landschaft mit Wasserfällen, Teeplantagen und Bergspitzen. In Haputale werden Sie von Ihrem Chauffeur abgeholt und nach Belihul Oya zu Ihrer Unterkunft für die Nacht gebracht. Diese bietet viele verschiedene Aktivitäten an, um die Umgebung zu entdecken und zu genießen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Wanderung, Sinharaja, Regenwald, Sri Lanka
Tag
9
Sinharaja Regenwald
Belihuloya nach Sinharaja

Heute fahren Sie weiter in den Regenwald Sinharaja, welcher zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Dort angekommen, unternehmen Sie eine geführte Halbtageswanderung. Sinharaja ist Heimat von 95 Prozent aller Vogel-, Schmetterlings-, Reptilien- und Säugetieren Sri Lankas. Rund 20 der 24 Vogelarten des Waldes sind endemisch sowie über 60% aller Bäume des Waldes. Nach der Wanderung werden Sie von Ranjan, dem Inhaber Ihrer Unterkunft, herzlich empfangen. Er zeigt Ihnen sein Grundstück und seine Bio- Gärten und erzählt Ihnen einiges Wissenswertes über Flora und Fauna im Wald. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Ecolodge Humaterra, Baddegama, Sri Lanka
Tag
10
Galle Stadtbesichtigung und eine weitere inspirierende Ecolodge
Sinharaja nach Baddegama

Am Morgen können Sie eine biologische Teefabrik besuchen. Sie gewinnen einen Einblick in den Herstellungsprozess des berühmten Ceylontees. Besichtigen Sie anschließend das Galle Fort, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte am Meer, erbaut von den Portugiesen und Holländern im 17. Jahrhundert. Machen Sie eine Zeitreise in den Kolionalismus und schlendern Sie durch die engen Gassen. Es gibt viele Schmuckläden, Restaurants und Galerien im Fort. Danach fahren Sie nach Baddegama zu Ihrer Ecolodge, inmitten wunderschöner Reisfelder. Die Unterkunft, mit einem französischen Besitzer, harmoniert perfekt mit der Natur um sich herum. Lassen Sie den Tag am Pool ausklingen oder buchen Sie eine Aktivität wie eine Ayurveda- Massage oder eine Fahrradtour. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Ammura Strandhaus, Beruwela, Sri Lanka
Tag
11
Strandtag & Fahrt nach Beruwela
Baddegama nach Beruwela

Genießen Sie heute die schönen Strände an der zauberhaften Westküste Sri Lankas. Sie können Schnorcheln oder einfach relaxen. Am Nachmittag brechen Sie auf und fahren nach Beruwela in Ihr Gästehaus. Die Villa liegt direkt am Strand, ist liebevoll dekoriert und zeigt die lokale Handwerkskunst. Besuchen Sie vor Ort einen Yoga Kurs, den Bio- Garten oder die Zimtplantagen, welche sich nur wenige Meter neben dem Gästehaus befinden. Hinweis: Um den umweltbewussten Tourismus zu fördern, hat die Unterkunft keine Klimaanlage und ein Gemeinschaftsbadezimmer. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Bootsfahrt, Mangroven in Bentota, Sri Lanka
Tag
12
Ein Tag zum Entspannen und Entdecken
Beruwela

Heute Morgen können Sie am Strand entspannen oder die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Unternehmen Sie zum Beispiel eine kleine Lagunenbootsfahrt auf dem Maduganga River und sehen Sie die verschiedenen Tiere, welche die Mangroven zu bieten haben. Sie können auch das Landhaus der Brüder Bawa besuchen. Diese sind weltberühmt für Ihre sri-lankische Architektur. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - Stunde
Café Kumbuk, Colombo, Sri Lanka
Tag
13
Entdecken Sie die quirlige Hauptstadt Colombo
Beruwela nach Colombo

Heute fahren Sie nach Colombo, der geschäftlichen Metropole des Landes. Zu Mittag empfehlen wir Ihnen unbedingt das Cafe Kumbuk mit seinen saisonalen und organischen Produkten. Besuchen Sie bei Interesse Barefoot, ein Geschäft, welches Produkte von lokalen Handwerkern verkauft. Samstags findet in Colombo außerdem ein großer Markt statt, mit vielen Bioobst- und Gemüstständen. Ideal, um für die Daheimgebliebenen ein kleines Souvenir mitzubringen und gleichzeitig die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Abschied, Sri Lanka
Tag
14
Abschied von der Trauminsel…
Colombo nach Bandaranaike Airport

Heute ist der letzte Tag Ihrer spannenden Rundreise auf einer der schönsten Insel der Welt (Zitat Marco Polo). Auschecken aus dem Hotel und Transfer durch einen Chaffeur von Mai Globe Travels zum Flughafen. Hier endet Ihre wunderschöne Reise und Sie steigen mit wundervollen Erinnerungen von tropischen Kulissen in den Flieger nach Hause.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Möchten Sie sich IHRE individuelle REISE gestalten lassen?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!

Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir HÖREN uns Ihre URLAUBSTRÄUME an.

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir entwerfen Ihren INDIVIDUELLEN REISEPLAN zusammen.

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir BUCHEN Ihre Hotels, Aktivitäten, Ihren Chauffeur...

you-enjoy-an-incredible-vacation

SIE GENIESSEN EINEN UNGLAUBLICH TOLLEN URLAUB!

Kontaktieren Sie uns!
Reiseberichte travelers-experience

Reiseberichte