Teepfluecker, sri lanka, teeplantagen

Alle Farben der srilankischen Kultur

14 Tage | 899 EUR * Einzelheiten sehen

Sri Lanka verschmelzen Kulturen und Religionen. Der goldene Löwe der Staatsflagge auf einem roten Hintergrund stellt die buddhistische Mehrheit und die vertikalen Bänder die moslemischen und hinduistischen Minderheiten dar. Erkunden Sie die Geschichte Sri Lankas, indem Sie die kulturellen und historischen Stätten des Kulturdreiecks, des Nordens, der Ostküste und die natürlichen Sehenswürdigkeiten der Bergregion besuchen.
* Preis pro Person basierend auf 2 Teilnehmern

Reiseplan

Lagune, Boot, Safari, Negombo, Sri Lanka
Tag
1
Ankunft in Sri Lanka
Bandaranaike Airport nach Negombo

Sie treffen bei Ihrer Ankunft einen Mai Globe Travels Vertreter am Internationalen Flughafen Bandaranayake und werden herzlich von ihm empfangen. Er wird Sie nach Negombo fahren, ein Küstenort in der Nähe des Flughafens. Er wird aufgrund seiner Vielzahl an katholischen Kirchen auch 'kleines Rom' genannt. Nach dem langen Flug können Sie sich hier ausruhen, im Hotel entspannen und später eine Bootsfahrt auf dem Kanal unternehmen. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 0,5 Stunde
Dagoba, Anuradhapura, Sri Lanka
Tag
2
Anuradhapura und Mihintale Tour
Negombo nach Anuradhapura

In Negombo gibt es eine der größten Fischergemeinschaften auf der Insel. Jeden Morgen, außer Sonntags (die Bevölkerung ist hier überwiegend katholisch) verkaufen Fischer ihre Fänge bei der Versteigerung am Strand. Schlendern Sie an den Stränden und auf dem Markt entlang, wo die Fische getrocknet werden. In der Nähe des Hafens befinden sich viele Kirchen, in denen die Fischer ihre Katamarane anlegen.
Danach fahren Sie weiter zu einer der bekanntesten Kulturstätte im Norden des Kulturdreiecks, die heilige Stadt Anuradhapura. Sie ist UNESCO- Weltkulturerbe, dessen königliche Ruinen ein Territorium von 50 Quadratmetern zieren. Es gibt eine Vielzahl von buddhistischen Tempeln die noch in Betrieb sind und den heiligen Sri Maha Bodhi Baum. Ihr Fahrer wird Ihnen die schönsten Dagobas zeigen und Ihnen die Geschichte dieser Stadt erzählen, die seit mehr als 10 Jahrhunderten floriert.
Beenden Sie den Tag am buddhistischen Ort Mihintale. Am Anfang gilt es, 1800 Stufen zu erklimmen, um diesen hohen Wallfahrtsort auf einem Hügel zu erreichen. Oben angekommen können Sie den herrlichen Ausblick auf die Landschaft und den Sonnenuntergang genießen. Hier kam Mahinda her, der Schüler Buddhas, um sich niederzulassen und das Wort seines Meisters zu verarbeiten. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Jaffna, Tempel, Sri Lanka
Tag
3
Jaffna entdecken
Anuradhapura nach Jaffna

Nach dem Frühstück brechen Sie auf und fahren in den Norden des Landes, ein weniger touristisches Gebiet, um Einheimische zu treffen. Auf dem Weg durchqueren Sie das Vanni Gebiet, das das Schlachtfeld zwischen den Tamil Tigers und der srilankischen Armee war. Nach der Ankunft im Hotel einchecken und entspannen. Später erkunden Sie die Stadt Jaffna und können die einzigartige Atmosphäre des Nordens genießen. Beginnen Sie mit dem Viertel Fort aus der Kolonialzeit und besuchen Sie dann die berühmte Bibliothek Jaggna, die einst eine der reichsten in Südwestasien war. 1981 wurde sie dann leider niedergebrannt. Beenden Sie die Stadttour mit einem Besuch des Tempels von Nallur, um an der Zeremonie teilzunehmen. Abendessen frei nach eigener Wahl. Wir empfehlen Ihnen übrigens, ein typisches Gericht von Jaffna wie zum Beispiel Dosas zu probieren.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Buddhistischer Tempel, Insel Nainativu, Jaffna, Sri Lanka
Tag
4
Ausflug in Jaffna
Jaffna

Nach dem Frühstück im Hotel, empfehlen wir einen Ausflug zu einer der Inseln im Südwesten der Halbinsel, wie Delft oder Nainativu zu unternehmen. Delf ist die einzige Insel, die eine niederländische Appellation bewahrt hat. Ihre Besonderheit kommt von ihren mit Korallenmauern gesäumten Schotterstraßen und ihrer Population von wilden Pferden, welches Nachkommen der von den Holländern hinterlassenen Reittiere sind. Die Insel Nainativu wird Sie mit der Vielfalt ihrer Kultstätten überraschen. Es gibt christliche und muslimische Kultstätten und zwei bekannte Tempel: Nagapoosani Amman Kovil (Hindu) und Nagadipa Vihara (Buddhist). Es ist möglich, den Besuch dieser 2 Inseln zu kombinieren. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Goldener Tempel, Dambulla, Sri Lanka
Tag
5
Goldener Tempel von Dambulla
Jaffna nach Sigiriya

Nach einem leckeren Frühstück fahren Sie in das Kulturdreieck von Sri Lanka, um die beeindruckende religiöse Stätte von Dambulla zu besuchen. Diese liegt auf einem Hügel und gehört seit 1991 zum UNESCO Weltkulturerbe. Als bedeutender Wallfahrtsort besteht der höhlenartige Tempel aus fünf Höhlen, die jeweils mit zahlreichen Buddha Statuen geschmückt und mit bemerkenswerten Felsfresken bedeckt sind. Oben angekommen, genießen Sie eine herrliche Aussicht auf die Umgebung. Außerdem können SIe den Obst und Gemüsemarkt in Dambulla besuchen, auf dem Sie viele noch für Sie unbekannte Gemüsesorten entdecken können. Genießen Sie danach den hoteleigenen Pool. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 5 Stunden
Safari, Minneriya, Sri Lanka
Tag
6
Löwenfelsen in Sigiriya & Safari in Minneriya
Sigiriya

Früh am Morgen brechen Sie auf, um die Felsenfestung Sigiriyas zu erkunden. Ihr mächtiger "Löwenfelsen" (200 Meter hoch) überblickt das darunterliegende Dorf. Entdecken Sie mit Ihrem Guide die Höhle mit den Fresken von Demosiselles und die Gärten und Ruinen des Kasyapa Palastes ganz oben auf dem Felsen. Dieser verdankt seinen Namen dem gleichnamigen größenwahnsinnigen König, der im 10. Jahrhundert seine Residenz hier erbaute, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.
Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zur Jeep Safari im Minneriya Nationalpark. Der Park ist vor allem für seine Vielzahl an Elefanten bekannt. Je nach Jahreszeit sollten Sie viele von Ihnen hier sehen können. Halten Sie auch Ausschau nach anderen wilden Tieren wie Krokodilen, Büffeln, Rehen, Waranen, Kormoranen, Pelikanen und einer Vielzahl andererVögel. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Ruinen - Buddhastatue - Polonnaruwa - Sri Lanka
Tag
7
Königsstadt Polonnaruwa und Fahrt an die Westküste
Sigiriya nach Batticaloa

Nach dem Frühstück besuchen Sie die alte Königsstadt Sri Lankas. Sie war während des elften und zwölften Jahrhunderts die Hauptstadt und erstreckt sich über zehn Kilometer. Entdecken Sie die alten Ruinen von Palästen und Tempeln und Kalu Gal Vihara, vier in Granit gemeißelte Buddhastatuen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Stätte mit dem Fahrrad zu erkunden.
Anschließend fahren Sie weiter nach Batticaloa, eine kleine Stadt an der Ostküste, weit entfernt vom Massentourismus. Sie bietet viele Attraktionen, wurde aber aufgrund des Tsunamis und der Konflikte während des Bürgerkrieges von den Touristen verlassen. Abendessen inklusive und Übernachtung bei Einheimischen.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Strand, Batticaloa, Sri Lanka
Tag
8
Batticaloa besichtigen und Fahrt in die Berge
Batticaloa nach Ella

Heute können Sie Batticaloa auf eigene Faust besichtigen. Erkunden Sie den Hafen, besuchen Sie die religiösen Gebäude oder spazieren Sie durch das Stadtzentrum. Sie können sich dazu auch Fahrräder mieten. Unser Tipp: Gehen Sie entlang der Lagune und passieren Sie den Leuchtturm. Hier werden Sie schöne weiße Sandstrände finden.
Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter in die Bergregion nach Ella, einer kleinen und schönen Stadt, die für Ihre einzigartige Atmosphäre und ihren besonderen Charme bekannt ist. Unterwegs machen Sie einen kurzen Halt bei dem Ravana Wasserfall. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Little Adam's Peak, Ella, Sri Lanka
Tag
9
Aufstieg auf den Little Adams Peak und Besuch einer Teefabrik
Ella

Wir raten Ihnen, den Little Adams Peak im Morgengrauen zu besteigen, um das herrliche Panorama vom Gipfel bei Sonnenaufgang genießen zu können. (ca. 2 Stunden hin und zurück).
Danach besuchen Sie die Halpewatte Teefabrik, wo Sie mehr über die Arbeit der Teepflücker und den Herstellungsprozess erfahren werden. Wir empfehlen außerdem eine Halbtageswanderung durch die Plantagen, um die Pflücker zu treffen und mit Ihnen Tee trinken zu können. Übernachtung in Ihrem Hotel, Abendessen frei nach eigener Wahl.

Zug, Ella-Nuwara Eliya, Sri Lanka
Tag
10
Zugfahrt und Nuwara Eliya erkunden
Ella nach Bandaranaike Airport

Steigen Sie am Bahnhof in Ella in den Zug und genießen Sie die Aussicht auf die üppigen grünen Teebetten. Sie werden eine der schönsten Landschaften Sri Lankas sehen. Ihr Fahrer holt Sie anschließend am Bahnhof in Nanu Oya ab. Fahrt nach Nuwara Eliya, eine kleine Stadt mit britischer Atmosphäre, auch bekannt als "little England" aufgrund ihrer georgianischen Häuser, anglikanischen Kirche und schönen Parks. Über 1.800 Meter über dem Meeresspiegel, ist die Luft sehr angenehm und frisch. Nach dem Mittagessen Fahrt zum Dorf Maskeliya, am Fuße des Adams Peak. Check-In im Hotel für die Nacht. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Adams Peak, Sri Lanka
Tag
11
Aufstieg auf den Adams Peak und Kandy erkunden
Bandaranaike Airport nach Kandy

Um circa 3 Uhr morgens beginnt Ihre Wanderung zum Adams Peak. Sie werden ein einzigartiges Erlebnis unter Pilgern mit atemberaubenden Landschaften und vor allem einer unglaublichen Aussicht vom Gipfel erleben. Die Wanderung ist, vor allem aufgrund der Stufen, nicht ganz einfach. Wir empfehlen Ihnen, dafür in guter körperlicher Verfassung zu sein. Zum Frühstück kommen sie anschließend wieder ins Hotel zurück.
Nach einer kleinen Erholungspause fahren Sie nach Kandy, der letzten königlichen Haupstadt der Insel, welche immernoch eine aristokratische Atmosphäre bewahrt. Entdecken Sie das Stadtzentrum zu Fuß, beginnend mit dem Besuch des Zahntempels, einem wichtigen buddhistischen Wahlfahrtsort. Die reich verziehrte Stätte beherbergt das Relikt des Zahnes Buddhas. Anschließend besuchen Sie eine Show traditioneller Tänzer. Abendessen inklusive und Übernachtung bei Einheimischen.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Botanischer Garten, Kandy, Sri Lanka
Tag
12
Kulinarische Erfahrung und Botanischer Garten
Kandy

Am Morgen bereiten Sie mit den Einheimischen ein typisch srilankisches Reis & Curry zum Mittagessen vor. Nachdem Sie ihr selbstgemachtes Mittagessen genossen haben, besuchen Sie den 60 Hektar großen Botanischen Garten Peradeniya am Ufer des Mahaweli Flusses. Erkunden Sie dort die Königspalmen, die Kanonenkugelbäume, die Orchideensammlung und die bunte Blumenbeete. Dieser Garten bietet sich gut für einen Spaziergang an. Abendessen inklusive und Übernachtung bei Einheimischen.

Gangaramaya Tempel, Colombo, Sri Lanka
Tag
13
Tuktuk Safari in Colombo
Kandy nach Colombo

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Colombo, der wirtschaftlichen Haupstadt Sri Lankas. Sie liegt am Meer und bietet viele Aktivitäten. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt sind, holt Sie ihr Tuk-Tuk Fahrer in Begleitung eines Guides ab und zeigt Ihnen die Facetten dieser kosmopolitischen Stadt. Sie werden die Hauptattraktionen von Colombo entdecken: Das Viertel der Festung, das Viertel Pettah mit seinem Basar und seiner Moschee, das Rathaus mit seinen kolonialen Gebäuden und seinem buddhistischen Tempel. Außerdem werden Sie die Möglichkeit haben, viele Spezialitäten des Landes kosten zu können. Abendessen frei nach eigener Wahl.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Selyn, fair trade Handwebe Sri Lanka
Tag
14
Last Minute Shopping in Colombo und Fahrt zum Flughafen
Colombo nach Bandaranaike Airport

Frühstück im Hotel, danach haben Sie noch die Möglichkeit in der Stadt einzukaufen. Anschließend fahren Sie zum Flughafen, denn heute steht ihr Rückflug an. Wir wünschen Ihnen einen guten und sicheren Flug nach Hause.

Fahrtdauer - 1 Stunde

Das könnte Ihnen auch gefallen

Noe, Ashoka Ayurveda, India
Ayurveda- und Wellnessprogramm mit Noe

Planen Sie Ihr eigenes Wohlfühlprogramm. Für eine Gruppe von 8 Personen.

*Ab
1215 EUR Pro Person
10 Tage
Massage accessoires, spa, Sri Lanka
Wellness, Kultur und Natur in Sri Lanka

Wellness and die Entdeckung von kulturellen und natürlichen Schätzen in Sri Lanka.

*Ab
689 EUR Pro Person
10 Tage
Yoga, Sri Lanka
Buddhismus und eine spirituelle Reise

Während dieser spirituellen Reise werden Sie die Anfänge des Buddhismus verfolgen. Sie fahren ins La...

*Ab
765 EUR Pro Person
12 Tage
Möchten Sie sich IHRE individuelle REISE gestalten lassen?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!

Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir HÖREN uns Ihre URLAUBSTRÄUME an.

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir entwerfen Ihren INDIVIDUELLEN REISEPLAN zusammen.

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir BUCHEN Ihre Hotels, Aktivitäten, Ihren Chauffeur...

you-enjoy-an-incredible-vacation

SIE GENIESSEN EINEN UNGLAUBLICH TOLLEN URLAUB!

Kontaktieren Sie uns!
Reiseberichte travelers-experience

Reiseberichte