ANGEBOT ANFORDERN
Tri Lanka Hotel, Koggala, Sri Lanka
 

Natur und Luxus in Sri Lanka

Besuchen Sie das sogenannte Kulturdreieck Sri Lankas mit seinen historischen und religiösen Stätten, das Ga Oya Naturschutzgebiet, das Bergland mit seinen wunderschönen Landschaften und die traumhaften Küstenregion, während Sie auf Tour in Hotels der höheren Kategorie übernachten, welche zugleich Natur und Luxus perfekt vereinen. Treffen Sie interessante Akteure, die naturnahen Tourismus betreiben und beteiligen Sie sich sogar selbst an verschiedenen Gemeinschaftsprojekten.
*Preis angegeben auf der Basis von zwei Personen

Einzelheiten sehen

Reiseplan

Gangaramaya Tempel, Colombo, Sri Lanka
Tag
1
Ankunft in Sri Lanka und Stadtrundfahrt in Colombo
Bandaranaike Airport nach Colombo

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von unserem Mai Globe Travels Guide am Bandaranayake International Airport herzlich empfangen. Er bringt Sie in Ihr Hotel nach Colombo, der wirtschaftlichen Hauptstadt von Sri Lanka, deren Hafen früher eine große Bedeutung für die Ost-West-Handelsrouten hatte, welcher nacheinander von den Portugiesen, Niederländer und Briten regiert wurde. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, die Stadt mit einem Tuk-Tuk, in Begleitung eines englischsprachigen Guides zu erkunden. Er zeigt Ihnen die vielen verschiedenen Facetten dieser kosmopolitischen Stadt. Entdecken Sie die Festung, das Viertel Pettah mit seinem Basar und seiner Moschee, das Rathaus mit seinen kolonialen Baustil und seinem buddhistischen Tempel. Beenden Sie schließlich Ihren Tag am "Galle Face Green", einem beliebten Treffpunkt für Einheimische. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Dambulla Höhlentempel, Sri Lanka
Tag
2
Besuch von Dambulla und Halt in Kurunagala
Colombo nach Sigiriya

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter ins Kulturdreieck. Unterwegs können Sie in Kurunegala einen Stopp einlegen, um den riesigen Buddha, welcher die Stadt überblickt, zu besichtigen. Im Kulturdreieck angekommen, werden Sie den Goldenen Tempel von Dambulla besuchen. Diese auf einem felsigen Hügel gelegene religiöse Stätte gehört seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Als bedeutender Wallfahrtsort besteht dieser höhlenartige Tempel aus fünf Höhlen, die mit zahlreichen Buddha-Statuen geschmückt und mit bemerkenswerten Felsfresken bedeckt sind. Von oben genießt man ein wunderschönes Panorama der Umgebung. Danach können Sie in Ihrem Hotel in Sigiriya einchecken. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Löwenfelsen, Sigiriya, Sri Lanka
Tag
3
Löwenfelsen in Sigiriya und Safari im Minneriya Nationalpark
Sigiriya

Früh am Morgen brechen Sie auf, um die Felsenfestung Sigiriya zu erkunden. Ihr mächtiger "Löwenfelsen" (200 Meter hoch) überblickt das darunterliegende Dorf. Entdecken Sie mit Ihrem Guide die Höhle mit den Fresken von Demosiselles und die Gärten und Ruinen des Kasyapa Palastes, ganz oben auf dem Felsen. Dieser verdankt seinen Namen dem gleichnamigen und größenwahnsinnigen König, der im 10. Jahrhundert seine Redisdenz hier erbaute, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Er ist der meist besuchteste Ort in Sri Lanka. Gegen 15:00 Uhr fahren Sie dann zum Minneriya National Park, um eine aufregende Jeep-Safari zu unternehmen. Sie können viele verschiedene wilde Tiere wie Krokodile, Büffel, Rotwild, Warane, Kormorane, Pelikane und eine Vielzahl von Vögeln sehen. Dieser Park ist bekannt für seine Elefantenpopulation, die Sie hoffentlich je nach Jahreszeit zu Dutzenden sehen werden. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Buddha Statue Polonnaruwa, Sri Lanka
Tag
4
Antike Stadt Polonnaruwa
Sigiriya nach Polonnaruwa

Nach dem Frühstück erkunden Sie ein weiteres Highlight im Kulturdreieck, die antike Stadt Polonnaruwa. Sie war im elften und zwölften Jahrhundert die königliche Hauptstadt Sri Lankas und erstreckt sich über zehn Kilometer. Das Gelände kann gemütlich mit dem Fahrrad erkundet werden (Vermietung vor Ort). Entdecken Sie die Ruinen von Palästen, Tempeln und Kalu Gal Vihara, ein Satz von 4 in Granit gemeißelten Buddha- Statuen. Anschließend Weiterfahrt zum Parakrama See Samudra. Nachdem Sie in Ihrem Hotel eingecheckt haben, können Sie die ruhige und entspannte Atmosphäre des Hotels und der Umgebung am Pool genießen. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 1,5 Stunde
Gal Oya Lodge Hotel, Gal Oya, Sri Lanka
Tag
5
Fahrt nach Gal Oya und Übernachtung in einer Ökolodge
Polonnaruwa nach Gal Oya

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Südosten, um die Region Gal Oya zu erreichen. Nachdem Sie in Ihrer Luxus Ökolodge eingecheckt haben, können Sie einen der vielen vom Hotel angebotenen Ausflüge unternehmen. Jede Aktivität führt in die Natur. Lassen Sie sich von Ihrem Naturführer bei einem Spaziergang die Umgebung zeigen und entdecken Sie die Vielzahl von Vögeln und anderen Tieren der Region. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Gal Oya Lodge, Gal Oya, Sri Lanka
Tag
6
Gal Oya und die Umgebung entdecken
Gal Oya

Im dunklen Morgengrauen unternehmen Sie heute eine kurze Wanderung, um den Sonnenaufgang mitten im Dschungel bewundern zu können. Danach kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück und genießen ein ausgiebiges Frühstück. Später unternehmen Sie eine Safari im Gal Oya Nationalpark, welcher noch sehr wenig besucht wird. Machen eine Bootsfahrt auf dem wunderschönen Senanayake Samudra See und bewundern Sie die umliegende Natur und die vielen Tiere. Genießen Sie den Rest des Tages am Pool Ihrer Ecolodge und lassen Sie die Seele baumeln. Abendessen Exklusive.

98 Acres Resort & Spa Hotel, Ella, Sri Lanka
Tag
7
Fahrt in das Bergland
Gal Oya nach Ella

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Bergland Sri Lankas mit seinen grünen Landschaften und kühleren Temperaturen. Nach dem Check- In unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum "Little Adams Peak", von wo aus Sie ein herrliches Panorama auf die umliegenden Berge genießen können. Sie benötigen ca. 2 Stunden für den Hin- und Rückweg. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Safari, tuk-tuk, Lipton Seat, Sri Lanka
Tag
8
Tuktuk Safari in den Teeplantagen
Ella

Morgens machen Sie einen Ausflug mit einem typisch sri-lankischen Transportmittel: dem Tuk-Tuk. Die 4-stündige Fahrt bringt Sie zum Herzen der Teeplantagen. Unterwegs können Sie viele Stopps einlegen, um die Plantagen und Aussichtspunkte zu bewundern. Sie haben auch die Möglichkeit, einige Strecken zu Fuß zu gehen. Sie legen eine Picknickpause bei Lipton's Seat ein, einem atemberaubenden Aussichtspunkt, der als eine der schönsten auf der Insel gilt. Anschließend treffen Sie mit etwas Glück die Pflücker und können Ihnen sogar ein bisschen bei Ihrer Arbeit helfen. Zurück in Ella haben Sie die Möglichkeit, die Halpewatte Teefabrik zu besuchen. Ein Guide erklärt Ihnen Schritt für Schritt den Herstellungsprozess. Am Ende findet noch eine kleine Teeverkostung statt, bei der Sie die verschiedenen Geschmacksrichtungen des Ceylon-Tees probieren dürfen. Am Nachmittag konnten Sie noch eine Wanderung unternehmen. Diese Region bietet viele Routen, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Rawana Wasserfälle Ella, Sri Lanka
Tag
9
Heilige Stadt Kataragama und Übernachtung in einer Ökolodge
Ella nach Weeravila

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hochland und fahren Richtung Süden. Unterwegs können Sie eine Pause einlegen und die wunderschönen Wasserfälle von Rawana bewundern. Außerdem können Sie beim Kataragama Tempel einen Zwischenstopp machen, dies ist einer der wichtigsten Wallfahrtsorte des Landes. Besuchen Sie die heilige multireligiöse Stadt und ihre verschiedenen religiösen Gebäude: Moschee, buddhistische und hinduistische Tempel. Vor allem im Juli und August finden hier viele Festivals statt. Je nach Jahreszeit können Sie sogar an einer Zeremonie teilnehmen. Dann fahren Sie weiter nach Weeravila, wo Sie in einer außergewöhnlichen Ökolodge übernachten werden. Abendessen Exklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Leopard, Yala Nationalpark, Sri Lanka
Tag
10
Safari im Yala Nationalpark und / oder Gemeinschaftsprojekt
Weeravila nach Koggala

Früh morgens unternehmen Sie eine Jeep-Safari im Yala National Park oder im Lunugamvehera (weniger touristisch),welcher eine Vielzahl von verschiedenen Tieren beherbergt, wie zum Beispiel Elefanten, Krokodile, Bären, Mungos, Affen, Hirsche und viele verschiedene Vögel. Der Park ist berühmt für seine Leopardenpopulation. Mit etwas Glück sehen Sie einen oder sogar mehrere Leoparden bei einem Nickerchen auf einem Felsen oder trinkend an einem Wasserloch. Alternativ zur Safari: Von Ihrer Ökolodge werden viele Gemeinschaftsprojekte durchgeführt, an denen Sie gerne teilnehmen dürfen. Anschließend fahren Sie an die Südküste in Ihr nächstes Hotel in Koggala. Die Architektur des Hotels harmoniert perfekt mit der natürlichen Umgebung. Abendessen im Hotel inklusive.Alternativ zur Safari: Von Ihrer Ökolodge werden viele Gemeinschaftsprojekte durchgeführt, an denen Sie gerne teilnehmen dürfen. Anschließend fahren Sie an die Südküste in Ihr nächstes Hotel in Koggala. Die Architektur des Hotels harmoniert perfekt mit der natürlichen Umgebung. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Spa, Tri Lanka Hotel, Koggala, Sri Lanka
Tag
11
Entspannter Tag in Koggala
Koggala

Heute können Sie Ihren Aufenthalt im Hotel genießen und am Pool relaxen. Das hoteleigene Spa bietet Ayurveda-Massagen und -Behandlungen an. Ihr Fahrer steht Ihnen aber dennoch zu Verfügung. Sie können Ausflügen in der Umgebung unternehmen, eine Radtour durch die Landschaft Sri Lankas machen, eine Bootsfahrt auf dem See oder einfach im indischen Ozean schwimmen. Abendessen im Hotel inklusive.

Galle, Sri Lanka
Tag
12
Besichtigung des Galle Fort
Koggala

Nach dem Frühstück brechen Sie auf, um das Galle Fort, ein architektonisches Juwel mit verschiedenen kolonialen Einflüssen, zu besichtigen. Das Fort, im 17. Jahrhundert von den Holländern erbaut, ist ein friedliches Dorf. Es ist völlig vom Rest der Stadt getrennt. Unternehmen Sie einen Spaziergang zum Leuchtturm und schlendern Sie durch die kleinen Straßen in Galle. Sie werden Kirchen, Designerläden, Souvenirs, Restaurants, Cafés und Eisdielen entdecken. Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel haben Sie die Möglichkeit am Strand von Koggala zu halten, um eine Brutstation für Schildkröten zu besuchen. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Tri Lanka Hotel, Koggala, Sri Lanka
Tag
13
Relaxen in Koggala und Abschied von der Trauminsel
Koggala nach Bandaranaike Airport

Heute ist der letzte Tag Ihres Urlaubs auf Sri Lanka. Sie können ein letztes Mal im Indischen Ozean baden oder nochmal am Pool entspannen bevor es dann zum Flughafen geht. Hier endet Ihre wunderschöne Reise und Sie steigen mit wundervollen Erinnerungen in den Flieger nach Hause.

Fahrtdauer - 3 Stunden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Deal
10 Tage
599 EUR Pro Person
Sri Lanka Man, Bike, Sri Lanka
Rundreise mit Aufenthalt bei Einheimischen

Kulturdreieck und Badeurlaub an der Ostküste mit Aufenthalt bei Einheimischen

Deal
15 Tage
1720 EUR Pro Person
Vietnam Farmer, Cows, Vietnam
Die Wunder von Vietnam mit der Familie erleben

Die Wunder von Vietnam mit der Familie erleben

Deal
12 Tage
846 EUR Pro Person
Vietnam Vietnam, Hoi An, Boot
Die Wesentliche von Vietnam

Besuchen Sie die sehenswerten nördlichen, zentralen und südlichen Städte in Vietnam und die Halong-B...

Möchten Sie einen maßgeschneiderten Reiseplan für Ihren Urlaub?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!

Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir hören uns Ihre Urlaubsträume an

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir erstellen Ihre individuelle Reiseroute für Sie

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir buchen Ihre Hotels, Aktivitäten und Ihren Fahrer

you-enjoy-an-incredible-vacation

Sie genießen einen unglaublich tollen Urlaub

DAUER 13 Tage   VON 1900 EUR