Nord Indien: Der Charme von Rajasthan & Taj Mahal

14 Tage | 1625 EUR * Einzelheiten sehen

Entdecken Sie Rajasthan, das Land der Maharajas, dessen einfacher Name bereits zum Reisen einlädt.
In diesem nordwestlichen Teil von Indien ist das geschichtliche und kulturelle Erbe aussergewöhnlich. In der Tat, dieses "Land der Könige" ist voller Paläste und Festungen, dessen indo-mogule Architektur einzigartig in der Welt. Kommen Sie, bestaunen Sie und träumen Sie von den Städten mit den bunten Namen, wie Jodhpur- die Blaue, Jaipur- die Pinke, Udaipur - die Weiße und Jaisalmer - die Gelbe. Fühlen Sie die Magie der Thar Wüste, wo Sie eine Nacht verbringen werden. Benutzen Sie verschiedene Verkehrsmittel um das Land zu erkunden: Übernachtung in einem Schlafwagon in einem Zug, eine Fahrt mit einem Tuk-Tuk, eine Bootsfahrt, ein Ritt auf einem Kamel durch die Wüste. Zum Ende der Reise besichtigen Sie dann noch das berühmte und einzigartige Taj Mahal.
Dieser abwechslungsreiche Reiseverlauf ist bestens geeignet für neugierige Reisende, welche von Kultur und Geschichte nicht genug bekommen können.

Reiseplan

Tag
1
Ankunft in Indien, Neu Delhi
New Delhi

Ein Fahrer wird Sie nach Ihrer Ankunft am Delhi Flughafen willkommen heißen. Dann fährt er Sie zu Ihrem Hotel. Abhängig von der Ankunftszeit Ihres Fluges, besuchen Sie das alte Delhi, welches Geschichte trägt von dem muslimischen Einfluss. Sie werden viele Sehenswürdigkeiten entdecken: das Rote Fort, die Jama Masjid Moschee und den Chandni Chowk Markt. Auch ein Besuch des Raj Ghat Gartens, des Gurudwara (Sikh Tempel) von Sis Ganj und der Jain Digambar Tempel können besucht werden. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 0.5 Stunde
Tag
2
Entdeckung der Havelis
New Delhi nach Shekhawati

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Shekhwati Region, welche für die Havelis (Häuser) bekannt ist, diese sind mit Fresken von ihren reichen Eigentümern, Händlern des 18-20 Jahrhunderts dekoriert wurden. Die Wände innen und außen wurden mit Fresken und Malerein versehen, mit vielen naiven und bunten Motiven, welche Mythen darstellen. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie die Havelis von Mandawa, Fathepur und die umliegende Gegend. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 6 Stunden
Tag
3
Bikaner- Tür in die Wüste
Shekhawati nach Bikaner

Heute fahren Sie nach Bikaner, ein wichtiger Ort für die alten Karawanen in der Wüste, wo Sie die alte Kunst der Jains und Muslime bewundern können. Besuchen Sie das Junagarh Fort, welches auf das 16. Jahrhundert zurückgeht und eines der schönsten in Rajasthan ist. Im Inneren befindet sich ein Museum ,welches alten Waffen, Schwertern und Messern gewidmet ist.
Spazieren Sie durch den Basar, welcher bunt und geschäftig ist und Sie damit direkt in den Kontakt mit den Einheimischen bringt. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 5 Stunden
Tag
4
Der beunruhigende Tempel von Karni Mata
Chennai

Am Morgen fahren Sie heute nach Jaisalmer, einer befestigten Stadt in der Thar Wüste. Auf dem Weg besuchen Sie den beunruhigenden Tempel von Karni Mata in Deshnoke. 30km von Biaker entfernt, ist dieser Tempel für seine heiligen schwarten Ratten bekannt, ca. 25.000! Dieser sogenannte Tempel der Ratten ist von 05:00- 22:00 Uhr geöffnet.
Im Anschluss nehmen Sie die Straße nach Jaisalmer, einer gelben Sandstein- Stadt, welche beeindruckt, sobald man sie in der Entfernung sieht. Hier gibt es auch eine Fussgängerzone. Danach checken Sie in Ihr Hotel für die nächsten 2 Nächte ein. Abendesse im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 7 Stunden
Tag
5
Jaisalmer- goldene Stadt
Jaisalmer

Heute besuchen Sie das beeindruckende Fort von Jaisalmer. Dort befindet sich auch der Palast des Maharaja (Raj Mahal) und der reich dekorierte Jain Tempel. Der Palast wurde im 15. Jahrhundert gebaut und beinhaltet Gebäude, welche aus verschiedenen Epochen stammen. Es wurde als Model eines richtigen Labyrinths gebaut und wenn Sie den Zugang in die 7. Etage finden, haben Sie einen perfekten Blick auf den Schutzwall. Jain Tempel gehen auf das 12.- 15. Jahrhundert zurück. Sie sind den verschiedenen Einsiedlern gewidmet, auch Tirthankars genannt. In der unteren Stadt spazieren Sie durch die Straße und werden viele Geschäfte finden: unter anderem Schuhmacher, Schneider, Juweliere . Besuchen Sie auch das beeindruckende Haveli von Patwon, Salim Singh und Nathmal. Abendessen im Hotel (inkludiert)

Tag
6
Eine Nacht in der Wüste von Thar
Jaisalmer nach Thar Desert

Heute morgen besuchen Sie Bada Bagh, das 6km von Jaisalmer entfernt ist. Dieser schöne Ort liegt auf einem kleinen Hügel und beherbergt die Mahnmäler der Maharajas Jaisalmer. Entdecken Sie den Jain Tempel von Amarsagar, ein architektonisches und historisches Juwel. Weiter geht es dann nach Kuldhara, ein verlassenes Dorf in der Thar Wüste, wo, so sagen die Legenden, alle Einwohner in einer Nacht verschwunden sind, vor über 200 Jahren. Weiter geht es dann zu Ihrem Zelt, wo Sie die Nacht verbringen werden. Gehen Sie noch auf einem Ritt auf dem Kamel durch die Dünen zum Sonnenuntergang. Heute gibt es ein Lagerfeuer, Musik und Tanz! Abendessen im Camp (inkludiert).

Fahrtdauer - 2 Stunden
Tag
7
Jodhpur- die blaue Stadt
Thar Desert nach Jodhpur

Fahren Sie nach Jodhpur, der blauen Stadt. Besuchen Sie Jodhpur und entdecken Sie das Mehrangarh Fort, welches die Stadt überblickt. Diese beeindruckende Festung mit roten Sandstein bietet ein wunderschönes Panorama auf die indigo blaue Stadt. Im Inneren entdecken Sie viele Höfe und Zimmer, einige wurden als Musuem eingerichet. Besuchen Sie den Harem, den einladenden Empfangsraum, das Spiegelzimmer mit den Mamorzimmern und entdecken Sie "howadh" (Sitze auf den Elefanten). Sehen Sie die kleinen Templ Chamunda Devi am Ende der Festung. Zum Schluss besuchen Sie noch den Jaswant Thada, eine Ansammlung von weißen Mamor Mahnmälen, welche die Abbilder der Könige von Jodhpur sind und das kleine Taj Mahal von Rajasthan genannt wird. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 7 Stunden
Tag
8
Bildschöner Sardar Markt
Jodhpur nach Narlai

Am Morgen besuchen Sie den Markt, welcher sich um den Uhren Turm befindet. Dies ist ein richtiger indischer Basar und ist nur zu Fuss zu besichtigen. Maximal Zwei -Räder und Rickshaws dürfen zwischen den Ständen, Kindern und Wagen fahren, hier gibt es alle möglichen Sachen in vollen Geschäften und Ständem zu kaufen, eine andere Entdeckung von indischer Kutlur ist hier garnantiert!
Bewundern Sie die einladenden Gärten von Umaid Bhawan (im Inneren des Palastes ist der für die Öffentlichkeit zugängliche Teil nicht so interessant), dann nehmen Sie die Strasse nach Narlai. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 3 Stunden
Tag
9
Ein unglaublicher Tempel inmitten des Dschungels
Narlai nach Udaipu

Heute geht es weiter nach Udaipur, durch die Berge von Aravallis. Auf dem Weg besichtigen Sie das Chaumukha Mandir oder den Rankupr "4 Gesichter Tempel". Dieser Ort wurde mit weißem Mamor erbaut. Der Tempel besteht aus 29 Zimmern, 80 Kuppeln und 1444 Säulen. Die 1444 Säulen sind alle einzigartig, alle wurden in einer verschiedenen Weise gemeißelt. Im Tempel kann man auch viele Skulpturen von heiligen Tieren, inklusive schöner Elefanten sehen. Und entgegen all dieser vielen Ornamente, ist der Tempel hell und harmonisch, ein Meisterwerk. Fahren Sie dann weiter nach Udaipar. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Fahrtdauer - 3 Stunden
Tag
10
Udaipur Nachtzug
Udaipu nach Jaipur

Udaipur ist eine Stadt der Tempel, Paläste und Havelis. Aber auch die Landschaft am Lake Pichole ist voller Charme. Vor allem am Abend, wenn der Palast im Licht der untergehenden Sonne sich abhebt, spürt man die Magie. Besuchen Sie den Stadt Palast und den Jagdish Tempel, ein Hindu Tempel im Zentrum der alten Stadt. Auf allen Seiten des Tempels können Sie Flachreliefe sehen, welche Tänzer und Elefanten darstellen. Nehmen Sie das Boot nach Lake Pichola. Am Abend besuchen Sie eine Tanzshow in Bagore Ki Haveli. Dann nehmen Sie den Nachtzug nach Jaipur. Abendessen nicht inkludiert.

Fahrtdauer - 9 Stunden
Tag
11
Jaipur- die pinke Stadt
Jaipur

In Jaipur kommen Sie am frühen Morgen an und Ihr Fahrer wird Sie zu Ihrem Hotel bringen, wo Sie Ihr Gepäck lassen werdne um dann auf eine kleine Stadtour gehen werden, sollte Ihr Zimmer noch nicht fertig sein.
Besuchen Sie die Nachbarschaft mit der alten Stadtmauer. Gehen Sie zu Fuss oder bei e- Rickshwaw (Elektrisches Tuk-Tuk). Beuschen Sie Jaipur- die pinke Stadt, benanntnach dem Sandstein des Palastes: City Palace, Hawa Mahal (Palast der Winde). Der Stadt Palast besteht aus verschiedenen Höfen, Palästen und Gärten. Sie können die Anziehsachen der Maharajas, sowie auch eine Ausstellung von kostbaren Seide Sarees entdecken. Auch eine Ansammlung von Hindu und Mughal Waffen aus Indien sind zu sehen: Messer mit Jadegriff, bestückt mit Rubinen und Smaragden und viel Gold. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Tag
12
Umgebung von Jaipur
Jaipur

Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug zum Amber Fort, welches nicht weit von Jaipur entfernt ist. Dieser Festungspalast, über dem kleinen See von Maota Sagar, war einst eine große Stadt in der Region, bis Jaipur von Maharaja Jai Singh II in 1727 gegründet wurde. Das Fort ist reich dekoriert mit einem Mix von Mogul und Rajput Stilen, beeindruckenden Speigel und Mosaiken.
Am Nachmittag besuchen Sie, bei Interesse, das Jaigarh Fort, das Jantar Mantar Observatorium und/oder besichten das Anokhi Museum, welches die tradionellen Techniken des Druckens von Mustern auf die Stoffstempel zeigt. Sie können vor Ort auch selbst Stoffe bedrucken. Abendessen im Hotel (inkludiert).

Tag
13
Affen Tempel, Baori & Fathpur - Sikri
Jaipur nach Agra

Am Morgen, nach dem Frühstück, nehmen Sie die Strasse nach Agra. Auf dem Weg bei Galta Hill werden Sie den Tempel des Sonnen Gottes, auch Affen- Tempel (Monkey Temple) genannt, besuchen, wo viele Affen spielen und in den Pools baden. Besuchen Sie dann Abhaneri und entdecken Sie die beeindruckenden baori (heiligen Brunnen), welche ca. 30m tief sind und beeindruckende, perfekt symmetrische Treppen haben.
Besuchen Sie noch heute als Abschluss des Tages die Geisterstadt von Fathepur- Sikri, welche auserkoren war die schimmernde Mughal Hauptstadt von Akbar zu werden, aber nach einigen Jahren verlassen wurde. Weiter geht es dann nach Agra. Abendessen im Hotel (inklusive).

Fahrtdauer - 6 Stunden
Tag
14
Majesthetisches Taj Mahal & Ende der Reise
Agra nach New Delhi

In der Dämmerung besichtigen Sie das Taj Mahal (geschlossen freitags). Zum Sonnenaufang, die ersten Strahlen der Sonne, lassen das Marmor besonders schön erscheinen. Fahren Sie dann weiter nach Delhi, durch das ländliche Uttar Pradesh, für Ihren Rückflug.
Abhängig von Ihrer Abflugzeit, haben Sie noch die Möglichkeit die Hauptstadt zu entdecken. Ihr Fahrer bringt Sie zum internationlen Flughafen. Hier endet Ihre Rundreise und wir hoffen, dass diese Reise für Sie unvergesslich bleiben wird.

Fahrtdauer - 4 Stunden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Noe, Ashoka Ayurveda, India
Ayurveda- und Wellnessprogramm mit Noe

Planen Sie Ihr eigenes Wohlfühlprogramm. Für eine Gruppe von 8 Personen.

*Ab
1215 EUR Pro Person
10 Tage
Massage accessoires, spa, Sri Lanka
Wellness, Kultur und Natur in Sri Lanka

Wellness and die Entdeckung von kulturellen und natürlichen Schätzen in Sri Lanka.

*Ab
689 EUR Pro Person
10 Tage
Yoga, Sri Lanka
Buddhismus und eine spirituelle Reise

Während dieser spirituellen Reise werden Sie die Anfänge des Buddhismus verfolgen. Sie fahren ins La...

*Ab
765 EUR Pro Person
12 Tage
Möchten Sie sich IHRE individuelle REISE gestalten lassen?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!

Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir HÖREN uns Ihre URLAUBSTRÄUME an.

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir entwerfen Ihren INDIVIDUELLEN REISEPLAN zusammen.

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir BUCHEN Ihre Hotels, Aktivitäten, Ihren Chauffeur...

you-enjoy-an-incredible-vacation

SIE GENIESSEN EINEN UNGLAUBLICH TOLLEN URLAUB!

Kontaktieren Sie uns!
Reiseberichte travelers-experience

Reiseberichte