ANGEBOT ANFORDERN
 

Urlaubsreisen nach Sri Lanka

Sri Lanka

Sujeevan, Sri Lanka Reiseexperte

Ich bin stolz darauf, in Sri Lanka geboren zu sein, einem Land der Vielfalt, das mit vielen Wundern bereichert ist. Ein Land mit unglaublich vielen historischen Stätten, üppigen Wäldern, atemberaubenden Bergen, idyllischen Stränden und einer majestätischen Flora und Fauna. Ich komme aus einer kleinen Stadt in der Bergregion, wo Sie die Schönheit der Natur im Einklang mit atemberaubenden Landschaften erleben können. Eine Region, die viele Orte abseits der ausgetretenen Pfade beheimatet, um einzigartige und neue Erfahrungen zu machen. Nachdem ich einige Jahre in Frankreich verbracht habe, bin ich zurück in mein Heimatland gekommen und bin seit 2012 im Tourismus tätig. Meine Leidenschaft ist es, tolle Touren für unsere Gäste zusammenzustellen, um auf dieser Insel einzigartige Abenteuer zu erleben und für unvergessliche Momente auf dieser Perle des Indischen Ozeans zu sorgen.

Höhepunkte

Sri Lanka, welches den Spitznamen "Die Perle des Indischen Ozeans" trägt, bietet viele Möglichkeiten für unvergessliche Ferien und ist ein fantastisches Ziel für Strand- und Abenteuerliebhaber.... der Mischung aus goldenen Küsten und Aktivitäten wie Wildsafaris, Wandern und Surfen auch für Abenteuerliebhaber. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf! Trotz ihrer geringen Größe ist die Insel voller Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, angefangen beim Kulturdreieck, wo Sie viel über die Geschichte Sri Lankas lernen können. Die Insel bietet auch eine Vielzahl von Landschaften, von tropischen Wäldern über Bergregionen bis hin zu paradiesischen Stränden. Für ideales Wetter empfehlen wir, den Südwesten zwischen Dezember und April und den Nordosten zwischen Mai und September zu besuchen. Wenn Sie Sri Lanka auf eine andere Art und Weise entdecken möchten und das lokalen Lebens selber erleben möchten, bieten wir Ihnen Gastfamilienreisen an, bei welchen Sie diese sehr einladenden, multikulturellen Menschen kennenlernen. Sie werden die kulinarischen Traditionen probieren und mit etwas Glück auch an Festivals teilnehmen.
Mehr lesen

Urlaubsreisen nach Sri Lanka FAQ's

Answer

Sri Lanka kann man das ganze Jahr über bereisen, da die Temperatur durchschnittlich 27°C beträgt. Allerdings wird die Insel von zwei unterschiedlichen, sogar gegengleichen Monsunen beeinflusst: Die beste Reisezeit für einen Urlaub an der West- oder Südküste Sri Lankas ist daher von Dezember bis April, für eine Reise an die Ostküste hingegen ist der Zeitraum von Mai bis einschließlich September die beste Reisezeit.

Answer

Um Sri Lanka zu besuchen, müssen Sie eine elektronische Reisegenehmigung (Electronic Travel Authorization, E.T.A.) beantragen. Anträge für Aufenthalte von weniger als 30 Tagen können online gestellt werden, wenn der Antrag mindestens zwei Wochen vor Ihrer Ankunft abgeschlossen ist: http://www.eta.gov.lk/slvisa/

Diese Genehmigung gilt für 30 Tage und für eine doppelte Einreise (erforderlich für eine kombinierte Reise Sri Lanka-Malediven). Ihr Reisepass muss nach Ihrer Ankunft im Land noch 6 Monate gültig sein.

Ein Visum bei der Ankunft ist bis auf weiteres nicht mehr möglich.

Sri Lanka wird vorraussichtlichim August 2020 seine Grenzen wieder öffnen (allerdings haben die Behörden diese Information noch nicht offiziell bestätigt). Die ETA-Gebühren betragen $ 35 / Person. Die unten aufgeführten Dokumente sind obligatorisch, wenn Sie ein Visum online beantragen:

- gültige Reiseversicherung mit Gesundheitsversorgung und Krankenhausaufenthalt für die gesamte Dauer des Aufenthalts.
- Ein gültiges Rückflugticket.
- Reiseplan und Einzelheiten zu bestätigten Reservierungen, die in SLTDA-registrierten und "Safe & Secure" zertifizierten Unterkünften vorgenommen wurden, wobei die erste Nacht in einer Einrichtung in und um Colombo/Negombo oder Hambantota, je nach Ankunftsflughafen, verbracht werden muss.

Anforderungen der Gesundheitsbehörde des Landes, bevor sie an Bord des Fluges gehen dürfen.

- Ein negativer PCR-Bericht, ausgestellt von einem akkreditierten Labor. Der Test darf bei der Landung in Sri Lanka nicht älter sein als 72 Stunden.
- Alle Touristen sollten sich am Ankunftsflughafen einem PCR-Test unterziehen (gebührenfrei)
- Ein wiederholter PCR-Test, der 5-7 Tage nach der Ankunft durchgeführt wird oder wenn der Gast Atemwegsbeschwerden entwickelt, je nachdem, was zuerst eintritt.
- Bei Touristen, die länger als 10 Tage bleiben, wird ein weiterer PCR-Test zwischen 10-12 Tagen nach der Ankunft in Sri Lanka durchgeführt. (gebührenfrei)
Wenn Sie durch den Zoll gehen, müssen Sie eine "Ankunftskarte" ausfüllen und zusammen mit Ihrem Reisepass vorlegen. Diese Karte wird oft an Bord des Flugzeugs ausgehändigt, ist aber auch in der Ankunftshalle erhältlich.

NB: Jede Fluggesellschaft, die Flüge nach Sri Lanka durchführt, wird Touristen auf gültige Visa und negative PCR-Testberichte überprüfen.

Answer

Trotz der hohen Temperaturen empfiehlt es sich längere Kleidung (für Ausflüge in die Berge oder an religiöse Orte) mit einzupacken. Hier eine kleine Packliste für Sie:
- Regenjacke
- Pullover für kühlere Abende oder Wanderausflüge
- Geschlossene Schuhe zum Klettern in Sigiriya oder Dambulla
- Socken: Tempel oder andere Heiligtümer dürfen nur barfuss (oder mit Socken) betreten werden. Da der Boden der Tempel aufgrund der Sonneneinstrahlung oft sehr heiss sein kann, empfiehlt sich die Mitnahme von Socken.
- Sonnencreme und Sonnenbrille
- Anti-Mücken-Spray
- Mütze oder Cap
- Badesachen
- Ferngläser für Safaris
- Trinkflasche (um Plastik zu vermeiden)
- Taschenlampen und Toilettenpapier ( immer nützlich!)
- Altes Zweithandy zum Nutzen einer lokalen SIM-Karte, wenn Sie erreichbar sein möchten
- Kleines Erste-Hilfe-Set (in Sri Lanka gibt es jedoch auch viele Apotheken, falls Sie Medikamente benötigen sollten).

Für Wanderungen:
- Gute Wanderschuhe (Turnschuhe können für ein oder zwei Tage ausreichend sein)
- Lange und dicke Hosen und höhere Socken, um Sie vor Blutegeln zu schützen (notwendig in den Regionen Sinharaja und Knuckles Range)
- Schmerzmittel oder Creme gegen Muskelschmerzen

Answer

Beachten Sie bei Impfungen, dass kein Impfstoff obligatorisch ist. Wir empfehlen jedoch, dass Ihre DTP-Impfung (Diphtherie-Tetanus-Poliomyelitis) auf dem neuesten Stand ist. Konsultieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich der Impfungen gegen die tropischen Krankheiten mindestens drei Monate vor Ihrer Reise. Ihr Arzt wird Ihnen folgenden Impfungen empfehlen: Typhus / Hepatitis A-B / Japanische Enzephalitis und Tollwut. Eine Behandlung von Malaria ist nicht erforderlich. Für Reisende aus Ländern, die von dieser Krankheit bedroht sind, sind Gelbfieber-Impfbescheinigungen erforderlich.

Answer

Sri Lanka ist ein relativ sicheres Reiseland. Jedoch sollten Sie, wie überall auf der Welt, bestimmte Sicherheitsvorkehrungen befolgen. Taschendiebe und Betrüger treiben sich gerne an touristischen Orten herum. Um Probleme zu umgehen, sollten Sie immer ein Auge auf Ihre Wertgegenstände haben.
Sri Lanka ist kein gefährliches Land für alleinreisende Frauen, jedoch sollten hier einige Vorsichtsmaßnahmen erwähnt werden: Ziehen Sie sich bescheiden an, bewegen Sie sich nachts vorsichtig und gehen Sie vorsichtig mit Fremden um, da alleinstehende Frauen als leichte Beute angesehen werden können. Zögern Sie jedoch nicht, Ihren Badeanzug in Ihrem Hotel und an den Stränden im Osten und Süden zu tragen, wo die Einheimischen an ausländische Touristen gewöhnt sind.

Answer

Sri Lankische Rupien (LKR) ist die einzige offizielle Währung des Landes.

Trotzdem kann man bei den großen Kulturstätten und auch in großen Hotels manchmal mit Euro oder US Dollars zahlen. Sie können Ihr Bargeld (in Euro oder Dollar) ganz einfach in Wechselstuben, Banken oder aber auch in Hotels wechseln. Kreditenkartenbetrug ist nicht sehr verbreitet in Sri Lanka, seien Sie aber trotzdem vorsichtig und bezahlen Sie, wenn Sie Zweifel haben, besser in Bar. Sie finden Geldautomaten in allen großen Städten, teilweise können aber sehr hohe Gebühren anfallen. Deshalb ist es am günstigsten für Sie, das benötigte Bargeld auf einmal abzuheben, anstatt viele kleine Beträge (1 € entsprechen etwa 200 Rupien. Der wertmäßig größte Geldschein in Sri Lanka ist 5.000 Rs = 25€ wert).

Answer

Dank der verschiedenen Transportmittel, ist es sehr einfach innerhalb von Sri Lanka zu reisen, ob nun in der Stadt selbst oder von einer Stadt zur anderen. Tuk-Tuk, Züge und Busse kosten nur ein paar hundert Rupien.

Wenn Sie in Colombo mit dem Tuk-Tuk fahren möchten, achten Sie bei Fahrtantritt darauf, dass dieses über einen Taxometer verfügt. Rechnen Sie mit 40Rs. pro Kilometer (und 60Rs. für den ersten). Laden Sie sich die praktischen Apps "Pick Me" und/oder "Uber" auf Ihr Smartphone, um sich bequem ein Tuk Tuk bestellen zu können. In anderen Städten ist der Fahrpreis von Ihrem Verhandlungsgeschick abhängig. Verhandeln Sie in jedem Fall vor Abfahrt den Fahrpreis.

Falls Sie mal im lokalen Bus reisen möchten, viel Glück! Denn diese sind meist überfüllt und Musik wird auf höchster Lautstärke gespielt. Eine lustige Erfahrung ist es aber auf jeden Fall.

Eine Zugfahrt durch die Berge ist ein einmaliges Erlebnis mit atemberaubender Kulisse. Tickets sind abhängig von der Verfügbarkeit. Wenn der Zug nicht reserviert werden konnte oder eine Zugfahrt nicht geplant war, ist es möglich, Tickets am Abfahrtstag am Bahnhof zu kaufen, allerdings ohne garantierten Sitzplatz. Neuerdings gibt es auch Waggons nur für Frauen. Entschuldigen Sie bitte jegliche Zugverspätung.

Answer

Singhalesisch und Tamil sind die offiziell anerkannten Sprachen in Sri Lanka. Die singhalesische Sprache ist mit 73.8% in den meisten Teilen des Landes verbreitet, wohingegen nur 20% der Bevölkerung Tamil sprechen.

Englisch ist als "Verbindungssprache" in der Verfassung anerkannt. Heutzutage werden alle drei Sprachen ab der Grundschule unterrichtet.

Answer

Mit einer Landesfläche von mehr als 65,000km2 beträgt die Gesamtbevölkerung von Sri Lanka geschätzt rund 22 576 000 Einwohner, die sich in verschiedene Volksgruppen unterteilen. Trotz eines Bürgerkrieges zwischen 1983 und 2009 leben diese ethnische Gruppen heute friedlich zusammen. Die meisten Einwohner Sri Lankas sind Singhalesen, hauptsächlich Buddhisten (75%). Daneben sind die Tamilen mehrheitlich Hindus (16%). Der Rest der Bevölkerung ist unterteilt zwischen Muslimen und Christen. Außerdem gibt es in Sri Lanka Burgher (die aus der holländischen und portugiesischen Kolonialzeit stammen) und eine ethnische Minderheit wie die Veddas. 30 Jahre lang haben sich Tamilen und Singhalesen wegen eines Unabhängigkeitskonfliktes einen blutigen Bürgerkrieg geliefert. Heute wird in den Schulen in beiden Landessprachen, Tamil und Singhalesisch, unterrichtet.

Answer

Sie werden schnell erkennen, dass der religiöse Aspekt in Sri Lanka sehr präsent ist, es gibt überall Tempel und religiöse Denkmäler. Die Hauptreligion ist der Buddhismus. Achten Sie in den Tempeln darauf, Buddha nicht den Rücken zu kehren, denn dies ist ein Zeichen der Respektlosigkeit, also stellen Sie sich besser nicht neben ihm und machen keine Selfies!

Wenn Sie Tempel besuchen, wählen Sie Outfits, die Schultern und Knie bedecken. Leichtere Kleidung ist in der lokalen Kultur schwer zu akzeptieren und es ist besser, sie zu vermeiden. Bevorzugen Sie Flip-Flops an Tagen, an denen Sie Tempel besichtigen, da Sie oft Ihre Schuhe am Eingang zu heiligen Denkmälern ausziehen müssen.

Eine Sache zu wissen: Wenn Sri Lanker Ihren Kopf von links nach rechts nicken, bedeutet das im Gegensatz zu bei uns, ja.

Wenn Sie wie die Einheimischen essen wollen d.h. mit den Händen, am besten mit der rechten Hand, da die linke Hand als unrein gilt (wie bei Muslimen und Hindus).

Warum sollten Sie mit Mai Globe Travels reisen?

  • Zuverlässiger Service mit 99% zufriedenen Reisenden
  • Durchschnittliche 4/5 bis 5/5 Sterne Echte zufriedene Kundenbewertungen auf Ekomi (online Bewerbungssystem)
  • Verantwortungsbewusster und nachhaltiger Tourismus
  • Zahlungsschutz und garantierte Rückerstattung
  • Deutsch sprechende lokale Reiseführer
  • Professioneller Service und erfahrenes Team
  • Ehrlichkeit und keine versteckten Kosten
  • Effizienter Kundenservice
  • Gerne passen wir unser Angebot ihren individuellen Bedürfnissen an
  • Schnelle Antwort per Telefonanruf, WhatsApp, E-Mail und soziale Netzwerke
  • Qualitätsdienstleistung; Qualitätsservice
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Engagiertes lokales Zielexperten-Team
  • Über 6000 zufriedene Reisende
  • Sicherer und komfortabler Transport mit erfahrenen Fahrern
Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir hören uns Ihre Urlaubsträume an

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir erstellen Ihre individuelle Reiseroute für Sie

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir buchen Ihre Hotels, Aktivitäten und Ihren Fahrer

you-enjoy-an-incredible-vacation

Sie genießen einen unglaublich tollen Urlaub

Möchten Sie einen maßgeschneiderten Reiseplan für Ihren Urlaub?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!