Affe, Polonnaruwa, Sri Lanka

Die Tierwelt Sri Lankas entdecken

13 Tage | 1055 EUR * Einzelheiten sehen

Unsere Naturtour führt Sie durch die bezaubernde sri-lankische Tierwelt mit Nationalparks und Meeresausflügen. Sie besuchen das Kulturdreieck, das Bergland und die südlichen Naturschutzgebiete. Entdecken Sie Leoparden im Yala Nationalpark, Elefanten im Minneriya Park, Primaten in Polonnaruwa und Wale vor der Küste, wandern Sie im Horton Plains Nationalpark und entspannen Sie schließlich am Strand, wo Sie sicherlich ein paar Schildkröte antreffen werden. Diese einzigartige Tour bietet Ihnen viele Möglichkeiten, die lokale Fauna zu beobachten, zum Beispiel einige endemische Arten und die Flora zwischen dornigen Wäldern, Eukalyptuswäldern und Teefeldern.
* Preis pro Person basierend auf 4 Teilnehmern

Reiseplan

Boote, Negombo, Sri Lanka
Tag
1
Ankunft in Sri Lanka und Erkundung von Negombo
Bandaranaike Airport nach Negombo

Sie werden von Ihrem Mai Globe Travels Chauffeur am Bandaranaike Flughafen herzlich empfangen und fahren direkt nach Negombo. Die Küstenstadt liegt in der Nähe des Flughafens und bietet sich somit ideal zum Ausruhen nach einem langen Flug an. Sie trägt aufgrund ihrer vielen katholischen Kirchen den Spitznamen "Little Rome". Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel ein wenig ausgeruht haben, besteht die Möglichkeit, durch die Stadt zu schlendern, um die schönen kolonialen Kirchen, den Kanal und den Hafen zu entdecken. Negombo ist ideal für ein erstes Kennenlernen der lokale Bevölkerung. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 0.5 Stunde
Dagoba, Anuradhapura, Sri Lanka
Tag
2
Besuch des Fischmarkts und Fahrt ins Kulturdreieck
Negombo nach Anuradhapura

Früh morgens unternehmen Sie optional eine Bootsfahrt im Mutharajawela Moorgebiet südlich der Stadt, welches als Heimatort von hunderten Vogelarten bekannt ist. Anschließend besuchen Sie den berühmten Fischmarkt von Negombo.
Danach fahren Sie zur nördlichsten Kulturstätte des Kulturdreiecks, der heiligen Stadt Anuradhapura, welche von der UNESCO gelistet ist und deren königliche Ruinen dieses 50 km² große Gebiet schmücken. Sie finden hier eine Vielzahl von buddhistischen Tempeln welche noch in Betrieb sind und den heiligen Sri Maha Bodhi Baum. Ihr Fahrer führt Sie zu den schönsten Dagobas und erzählt Ihnen die Geschichte dieser seit mehr als 10 Jahrhunderten blühenden Stadt. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Safari, Wilpattu, Sri Lanka
Tag
3
Safari im Wilpattu Nationalpark und Ritigala
Anuradhapura nach Sigiriya

Früh morgens (wir empfehlen Ihnen, bei Sonnenaufgang dort zu sein), brechen Sie auf und machen eine Jeepsafari im Wilpattu National Park. Hier können Sie eine Vielzahl von Wildtieren beobachten: Krokodile, Leoparden, Büffel, Hinds, Echsen, Kormorane, Pelikane und andere Wasservögel und mit etwas Glück sogar Leoparden. Vor allem an den Wasserstellen im Park sind die Chancen hoch, die Tiere beobachten zu können, da sie hier oft zum Trinken her kommen.
Mittags setzen Ihre Reise fort und fahren nach Sigiriya. Auf dem Weg können Sie noch das Ritigala Reservat entdecken. Hier wurde sogar schon ein Indiana Jones Film gedreht! Siekönnen einen kleinen Spaziergang zwischen den Ruinen eines alten buddhistischen Klosters unternehmen. Danach fahren Sie weiter in Ihre Eco Lodge in Sigiriya und haben nach dem einchecken Zeit zu relaxen. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Safari, Minneriya, Sri Lanka
Tag
4
Buddhistischer Höhlentempel in Dambulla und Safari im Minneriya Nationalpark
Sigiriya

Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie den buddhistischen Tempel in Dambulla. Diese religiöse Stätte ist seit 1991 UNESCO-Weltkulturerbe. Der Tempel besteht aus fünf verschiedenen Höhlen, die mit mehreren Buddha-Statuen geschmückt und mit herrlichen Fresken bedeckt sind. Außerdem können Sie vom Tempel aus einen herrlichen Blick auf die Umgebung genießen. Danach unternehmen Sie optional noch einen Spaziergang durch den Obst- und Gemüsemarkt in Dambulla, auf dem Sie viele leckere Gemüsesorten entdecken können.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Jeep-Safari im Minneriya National Park. Dieser Park ist vor allem bekannt für seine großen Elefantenherden, die Sie hoffentlich - je nach Jahreszeit - zu Dutzenden sehen werden. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Löwenfelsen, Sigiriya, Sri Lanka
Tag
5
Löwenfelsen und antike Stadt Polonnaruwa
Sigiriya nach Polonnaruwa

Früh am Morgen brechen Sie auf, um die Felsenfestung Sigiriyas zu erkunden. Ihr mächtiger "Löwenfelsen" (200 Meter hoch) überblickt das darunterliegende Dorf. Entdecken Sie die Höhle mit den Gemälden der barbusigen Frauen und die Gärten und Ruinen des Kasyapa Palastes, ganz oben auf dem Felsen. Dieser verdankt seinen Namen dem gleichnamigen und größenwahnsinnigen König, der im 10. Jahrhundert seine Redisdenz hier erbaute, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist der meist besuchteste Ort in Sri Lanka. Danach fahren Sie mit einem Ochsenkarren in das kleine Dorf Hiriwaduna und entdecken dabei die schöne Landschaft Sri Lankas und essen hier zu Mittag.
Anschließend fahren Sie nach Polonnaruwa, eine antike Stadt, welche im 11. und 12. Jahrhundert die königliche Hauptstadt Sri Lankas war und sich über 10 km² erstreckt. Früh am Morgen brechen Sie auf, um die Felsenfestung Sigiriyas zu erkunden. Ihr mächtiger "Löwenfelsen" (200 Meter hoch) überblickt das darunterliegende Dorf. Entdecken Sie mit Ihrem Guide die Höhle mit den Fresken von Demosiselles und die Gärten und Ruinen des Kasyapa Palastes, ganz oben auf dem Felsen. Dieser verdankt seinen Namen dem gleichnamigen und größenwahnsinnigen König, der im 10. Jahrhundert seine Redisdenz hier erbaute, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Er ist der meist besuchteste Ort in Sri Lanka. Danach fahren Sie mit einem Ochsenkarren in das kleine Dorf Hiriwaduna und entdecken Sie dabei die schöne Landschaft Sri Lankas und essen hier zu Mittag.
Anschließend fahren Sie nach Polonnaruwa, eine antike Stadt, die im 11. und 12. Jahrhundert die königliche Hauptstadt Sri Lankas war und sich über 10 km² erstreckt. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Affe, Polonnaruwa, Sri Lanka
Tag
6
Primatenbeobachtung an der historischen Stätte von Polonnaruwa
Polonnaruwa nach Digana

Nach dem Frühstück erkunden Sie das Herz der archäologischen Stätte von Polonnaruwa. Sie verlassen die Stadt für eine Tour, um die Primaten verschiedener Arten, welche hier im Wald leben, beobachten zu können. Spazieren Sie anschließend zum wunderschönen Parakrama Samudra See und genießen die das Panorama. Danach fahren Sie weiter in das Bergland, wo Sie in in einer Öko-Lodge, im Herzen des Dschungels, übernachten werden. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Elefantenwaisenhaus, Sri Lanka
Tag
7
Stadtbesichtigung von Kandy und Elefantenwaisenhaus
Digana

Heute morgen erkunden Sie die beeindruckende Stadt Kandy zu Fuβ. Sie beginnen mit der Besichtigung des weltweit bekannten Zahntempels, der ein Zahn Relikt von Buddha enthält. Danach können Sie um den angrenzenden See spazieren, die Innenstadt erkunden und den lebhaften Markt besuchen.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Millennium Elephant Foundation. Hier können Sie den sogenannten Mahouts (Elefantenpflegern) beim Baden der Tiere im Fluss helfen und mit einem Elefanten spazieren gehen (Elefantenritte empfehlen wir nicht). Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Botanischer Garten, Peradeniya, Kandy, Sri Lanka
Tag
8
Botanischer Garten Peradeniya und Zugfahrt durch die Plantagen
Digana nach Diyatalawa

Heute Morgen besuchen Sie am Ufer des Mahaweli Flusses den Botanischen Garten Peradeniya. Er erstreckt sich über 60 Hektar und bietet eine tolle Gelegenheit für einen schönen Spaziergang. Entdecken Sie dabei die königliche Palmenallee, die Kanonenkugelbäume, die Orchideensammlung und die vielen bunten Blumenbeete.
Dann fahren Sie mit dem Zug durch das Bergland und bestaunen während der Fahrt die schönsten Landschaften Sri Lankas. Ihr Fahrer holt Sie bei Ankunft am Bahnhof wieder ab, um Sie zu Ihrer Unterkunft zu bringen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 5 Stunden
Wandern, Horton Plains, Sri Lanka
Tag
9
Wandern in Horton Plains
Diyatalawa nach Tissamaharama

In der Region Diyathalawa gibt es sehr viele Wanderoptionen. Wir empfehlen Ihnen den Horton Plains Park. Die 10 km lange Wanderung auf einem markierten Weg führt Sie zwischen 2100 und 2300 Höhenmetern durch Wälder und Wasserfälle. Das Relief wechselt regelmäßig und gibt Ihnen die Möglichkeit, ein wunderschönes Panoramen zu genießen. Die Horton Plains sind seit 1988, aufgrund ihrer endemischen Arten, als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Sie erreichen das sogenannte "Worlds End" und sehen die Baker's Fall, ein Felsplateau, welches mehr als 800 Meter tief ist. Anschließend kehren in Ihre Unterkunft zurück und haben Zeit zu entspannen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Teefabrik, Sri Lanka
Tag
10
Besuch einer Teefabrik und Fahrt in den Süden
Diyatalawa nach Tissamaharama

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie die Möglichkeit, eine Teefabrik zu besuchen. Ein Guide erklärt Ihnen Schritt für Schritt den Herstellungsprozess. Am Ende findet noch eine kleine Teeverkostung statt, bei der Sie die verschiedenen Geschmacksrichtungen des Ceylon-Tees probieren dürfen.
Dann fahren Sie weiter in den Süden des Landes. Bevor Sie sich in Ihrem Hotel niederlassen, können Sie noch den Kataragama Tempel zu besuchen, welcher einer der wichtigsten Wallfahrtsorte des Landes ist. Entdecken Sie die heilige multireligiöse Stadt, die über eine Moschee, aber auch über buddhistische und hinduistische Tempel verfügt. Mit etwas Glück können Sie sogar an einer Zeremonie teilnehmen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Leopard, Yala Nationalpark, Sri Lanka
Tag
11
Safari im Yala Park und Ankunft am Meer
Tissamaharama nach Mirissa

Früh morgens unternehmen Sie eine Jeep-Safari im Yala National Park, welcher eine Vielzahl von verschiedenen Tieren beherbergt, wie zum Beispiel Elefanten, Krokodile, Bären, Mungos, Affen, Hirsche und viele verschiedene Vögel. Der Park ist berühmt für seine Leopardenpopulation. Mit etwas Glück sehen Sie einen oder sogar mehrere Leoparden bei einem Nickerchen auf einem Felsen oder trinkend an einem Wasserloch. Für Vogelliebhaber empfehlen wir den Nationalpark von Bundala.
Danach fahren Sie nach Mirissa in ihr Strandhotel. Auf dem Weg können Sie optional mehrere Stops einlegen, um die vielen versteckten Schönheiten wie den Leuchtturm von Dondra, den Hafen von Hambantota und den Kirinda-Tempel zu bewundern. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Wale, Meerexkursion, Sri Lanka
Tag
12
Walbeobachtungsexkursion
Mirissa

Früh morgens können Sie zur Blauwalbeobachtung aufbrechen. Mit einem Boot fahren Sie hinaus aufs Meer und bestaunen die Delphine und Wale im offenen Ozean. Ein Snack wird an Bord serviert. Danach kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Es werden eine Vielzahl an unterschiedlichen Ausflügen in die Umgebung angeboten. Sie haben die Möglichkeit, die wunderschöne Küste und ihre wilden Strände zu erkunden, zu tauchen oder zu schnorcheln. Oder Sie entspannen einfach nur am Pool und Strand und lassen die Seele baumeln. Abendessen im Hotel inklusive.

Schildkröten am Strand, Sri Lanka
Tag
13
Meeresschildkrötenbrutstation, Galle Fort und Abschied von der Trauminsel
Mirissa nach Bandaranaike Airport

An Ihrem letzten Tag besuchen Sie die Koggala Meeresschildkrötenfarm. Sehen Sie zu, wie die kleinen Schildkröten aus Ihren Eiern schlüpfen.
Anschließend besuchen Sie die Stadt Galle, ein architektonisches Kleinod mit verschiedenen kolonialen Einflüssen. Das Fort, welches im 17. Jahrhundert von den Holländern erbaut wurde, ist völlig vom Rest der Stadt abgeschnitten und wirkt wie ein kleines Dorf, friedlich und einladend. Machen Sie einen Rundgang auf der Stadtmauer, gehen Sie am Leuchtturm entlang, besuchen Sie eine der Kirchen und schlendern Sie durch die vielen kleinen Geschäfte, bevor Sie schließlich zum Flughafen fahren. Hier endet Ihre wunderschöne Reise und Sie steigen mit wundervollen Erinnerungen von tropischen Kulissen in den Flieger nach Hause.

Fahrtdauer - 3 Stunden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Victoria Golf Country Resort, Kandy, Sri Lanka
Golfurlaub in Sri Lanka

Royal Colombo Golf club ✓ Victoria Golf and Country resort ✓ Nuwara Eliya Golf Club ✓

*Ab
495 EUR Pro Person
6 Tage
Knuckles Gebirge, Wanderung, Sri Lanka
Wanderurlaub in Sri Lanka

Sie wandern durch abgeschiedene Gebiete mit malerischen Landschaften...

*Ab
935 EUR Pro Person
11 Tage
Horses, beach, Kalpitiya, Sri Lanka
Reiterurlaub in Sri Lanka

Entdecken Sie Sri Lanka auf dem Pferderrücken! Es erwarten Sie einmalige Ausritte...

*Ab
2950 EUR Pro Person
13 Tage
Rafting, Kithulgala, Sri Lanka
Sri Lanka Abenteuerurlaub

Wassersport ✓ Delfinbeobachtung ✓ Radfahren ✓ Safari ✓ Trekking ✓ Rafting ✓ Kulturelles Dreieck ✓

*Ab
1220 EUR Pro Person
14 Tage
Möchten Sie sich IHRE individuelle REISE gestalten lassen?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!

Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir HÖREN uns Ihre URLAUBSTRÄUME an.

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir entwerfen Ihren INDIVIDUELLEN REISEPLAN zusammen.

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir BUCHEN Ihre Hotels, Aktivitäten, Ihren Chauffeur...

you-enjoy-an-incredible-vacation

SIE GENIESSEN EINEN UNGLAUBLICH TOLLEN URLAUB!

Kontaktieren Sie uns!
Reiseberichte travelers-experience

Reiseberichte