Beach, East Coast Sri Lanka

Sommer in Sri Lanka, Kultur & Strandtour

15 Tage | 890 EUR * Einzelheiten sehen

Wenn Sie zwischen Mai und Oktober zu Zweit oder als Familie reisen möchten, ist Sri Lanka genau das richtige Reiseziel für Sie. Entdecken Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Insel und entspannen Sie an schönen und unberührten Traumstränden. Schnorcheln Sie in Trincomalee auf Pigeon Island, welche mit Ihren Korallen und der vielfältigen Meeresfauna zu den schönsten Orten Sri Lankas zählt. Der Strand von Kalkudah lädt in einer friedlichen Umgebung zum Entspannen ein während die einzigartige Atmosphäre von Arugambay mit seinen weltweit bekannten Surfspots begeistert.
* Preis pro Person basierend auf 4 Reiseteilnehmern

Reiseplan

Millenium Elephant Foundation, Sri Lanka
Tag
1
Ankunft in Sri Lanka - Besuch der Elefanten
Bandaranaike Airport nach Kandy

Sie werden von Ihrem Mai Globe Travels Chauffeur am Bandaranaike Flughafen herzlich empfangen und fahren nach Kandy, die letzte königliche Hauptstadt der Insel, welche eine aristokratische Atmosphäre bewahrt. Je nach Ankunftzeit am Flughafen, können Sie auf dem Weg einen Stopp in dem Waisenhaus für Elefanten, nämlich der Milenium Elephant Foundation, einlegen. Helfen Sie den Mahouts der Stiftung dabei, einen Elefanten im Fluss zu baden oder machen Sie einen Spaziergang mit den Tieren. Anschließend fahren Sie nach Kandy und checken dort in Ihre Unterkunft ein. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Zahntempel, Kandy, Sri Lanka
Tag
2
Kandy & Umgebung
Kandy

Nach dem Frühstück können Sie den ca. 60 Hektar großen Botanischen Garten Peradeniya am Ufer des Mahaweli Flusses besuchen. Verpassen Sie nicht die "Royal Palms", die "Kanonenkugelbäume", die Vielzahl an Orchideen und die vielen bunten "Parterres" Blumen. Dieser Garten bietet eine gute Möglichkeit für einen schönen Spaziergang von ca. 2 Stunden.
Nachmittags erkunden Sie die letzte königliche Hauptstadt der Insel, welche eine wirklich aristokratische Atmosphäre bewahrt. Sie beginnen mit der Besichtigung des weltweit bekannten Zahntempels, der ein Zahn Relikt von Buddha enthält. Danach können Sie um den angrenzenden See spazieren, durch die Innenstadt bummeln und den lebhaften Markt besuchen. Abends besuchen Sie in Kandy eine traditionelle Tanzshow. Abendessen nicht inklusive.

Zug, Kandy-Nuwara Eliya, Sri Lanka
Tag
3
Zugfahrt durch die Berge und Besuch von Nuwara Eliya
Kandy nach Bandarawela

Heute nehmen Sie den Zug von Paredeniya nach Nanu Oya. Die Zugstrecke führt durch eine zauberhafte Landschaft mit Wasserfällen, Teeplantagen und Bergspitzen. Nach Ihrer Ankunft am Bahnhof in Nanu Oya wird Ihr Fahrer Sie abholen und nach Bandarawela fahren. Zuvor besteht aber noch die Möglichkeit, das Stadtzentrum von Nuwara Eliya, Sri Lanka’s höchstgelegener Stadt, zu besichtigen. Aufgrund der vielen kolonialen Gebäude wird Nuwara Eliya auch oft „Klein England“ genannt. Sie entdecken das koloniale Stadtzentrum zu Fuβ. Schicken Sie Ihre Postkarten in Sri Lankas schönstem Posthaus ab, schlendern Sie durch den Victoria Park und machen Sie einen Spaziergang am Gregory See. Anschließend Weiterfahrt nach Bandarawela. Abendessen im Hotel inklusive.

Fahrtdauer - 5 Stunden
Safari, tuk-tuk, Haputale, Sri Lanka
Tag
4
Tuktuk Safari in den Teeplantagen
Bandarawela

Morgens machen Sie einen Ausflug mit einem typisch srilankischen Transportmittel: dem Tuk-Tuk. Die 4-stündige Fahrt bringt Sie zum Herzen der Teeplantagen. Unterwegs können Sie viele Stops einlegen, um die immergrünen Plantagen und tollen Aussichtspunkte zu bewundern. Sie haben auch die Möglichkeit, einige Strecken zu Fuß zu gehen. Sie legen eine Picknickpause bei Lipton's Seat ein, einem atemberaubenden Aussichtspunkt, der als eine der schönsten auf der Insel gilt. Anschließend treffen Sie mit etwas Glück die Pflücker und können Ihnen sogar bei Ihrer Arbeit helfen. Zurück in Ella haben Sie die Möglichkeit, die Halpewatte Teefabrik zu besuchen. Ein Guide erklärt Ihnen Schritt für Schritt den Tee Herstellungsprozess. Am Ende findet noch eine kleine Teeverkostung statt, bei der Sie die verschiedenen Geschmacksrichtungen des Ceylon-Tees probieren dürfen. Abendessen im Hotel inklusive.

Arugambay, Sri Lanka
Tag
5
Fahrt an die Ostküste Sri Lankas
Bandarawela nach Arugam Bay

Heute fahren Sie an die zauberhafte Ostküste. Ihr erstes Ziel ist Arugam Bay, was weltweit als Surferhochburg bekannt ist. Nehmen Sie doch an einem Surfkurs teil oder mieten Sie sich ein Board, um auf eigene Faust das Wellenreiten auszuprobieren. Sie übernachten in Pottuvil, etwa 10 Minuten entfernt von Arugam Bay. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Arugambay, Sri Lanka
Tag
6
Entspannter Tag in Arugam Bay
Arugam Bay

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie an einem Surfskurs teil, mieten Sie sich einen Roller um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden, besuchen Sie den Kumana Nationalpark oder spazieren Sie entlang der Lagunen. Oder Sie relaxen einfach am hoteleigenen Pool oder am Strand und lassen die Seele baumeln. Abendessen nicht inklusive.

Batticaloa fort,Sri Lanka
Tag
7
Besuch in Batticaloa
Arugam Bay nach Batticaloa

Heute geht es für Sie weiter nach Batticaloa, einer kleinen Stadt an der Ostküste, abseits vom Massentourismus. Diese Stadt wurde von der Mehrheit der Touristen wegen des Tsunami und der internen Konflikte während des Bürgerkrieges verlassen, hat aber dennoch viele einzigartige Attraktionen. Sie können das Fort entdecken, die quirlige Innenstadt erkunden oder einen Hindu-Tempel besuchen. Es besteht die Möglichkeit Fahrräder zu mieten, um die Stadt zu erkunden. Unser Tipp: Spazieren Sie entlang der Lagune und den weißen Sandstränden am Leuchtturm vorbei. Von hier aus können Sie den Sonnenuntergang bewundern und sich am Abend in Ihrer Unterkunft einrichten. Abendessen mit Betreuung durch den Gastgeber plus Übernachtung vor Ort inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Einheimische, Kochkurs, Sri Lanka
Tag
8
Angelkurs oder traditioneller Kochkurs
Batticaloa nach Passikudah

Morgens können Sie wahlweise an einem Angelkurs oder an einem traditionellem Kochkurs mit Einheimischen teilzunehmen. Lüften Sie die Geheimnisse der sri-lankischen Küche und lassen Sie sich ein leckeres Gericht zu Mittag schmecken. Danach fahren Sie weiter entlang der Küste nach Passikudah. Nach dem einchecken in Ihr Hotel können Sie den Tag am Pool ausklingen lassen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 1 Stunde
Strand, Kalkudah, Sri Lanka
Tag
9
Entspannter Tag in Passikudah
Passikudah

Genieβen Sie den freien Tag am Traumstrand. Es werden zahlreiche Wassersportaktivitäten wie Jetski fahren, Schnorcheln oder Tauchen angeboten. Auch Ayurveda und Spa Behandlugen sind verfügbar. Entspannen Sie am Meer und schwimmen Sie im blauen Ozean. Abendessen nicht inklusive.

Hindu Temple , Trincomalee, Sri Lanka
Tag
10
Trincomalee erkunden
Passikudah nach Trincomalee

Fahren Sie heute nach Trincomalee, eine wunderschöne Stadt an der Nord-Ost-Küste. Bevor Sie in Ihrem Hotel einchecken, sollten Sie auf keinen Fall versäumen, das Fort Frederick und den bezaubernden Tempel “Kovil Koneswaram” zu besuchen. Anschließend checken Sie in Ihrem Hotel ein. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 2 Stunden
Schnorcheln, Pigeon Island, Trincomalee, Sri Lanka
Tag
11
Pigeon Island
Trincomalee

Genießen Sie den freien Tag am azurblauen Meer. Früh morgens können Sie mit dem Boot hinaus aufs Meer fahren, um Wale und Delfine zu beobachten. Erkunden Sie außerdem bei einem Ausflug zum Pigeon Island Nationalpark die Unterwasserwelt des Naturschutzgebiets. Diese Insel ist einfach wunderschön mit ihrem hellen Strand, den weißen Muscheln und dem kristallklarem Wasser. Sie werden schöne Fische, vielleicht ein paar Schildkröten und mit etwas Glück sogar einen Hai sehen! Abendessen nicht inklusive.

Polonnaruwa, Sri Lanka
Tag
12
Antike Stadt Polonnaruwa mit dem Fahrrad erkunden
Trincomalee nach Habarana

Nach einem letzten ausgiebigem Frühstück an der Küste brechen Sie auf und fahren ins Kulturdreieck, nach Habarana. Unterwegs halten Sie in Polonnaruwa und besuchen Sie die antike Stadt. Die auf einer flachen Ebene verstreuen Überreste der einst florierenden Stadt sind gut erhalten. Polonnaruwa war Sri Lankas Hauptstadt im 12. und 13. Jahrhundert. Das gesamte Gebiet ist sehr gepflegt und es macht Spaß es zu entdecken. Sie erkunden das weitläufige Gebiet, bei Wunsch, auf dem Fahrrad. Die Hauptattraktion ist das Gal Vihara, eine Gruppe von vier Buddha Statuen aus Granit geschlagen. Anschließend fahren Sie weiter in Ihr Hotel in Habarana. Abendessen ist inklusive.

Fahrtdauer - 3 Stunden
Safari, Minneriya, Sri Lanka
Tag
13
Sigiriya Rock & Safari im Minneriya National Park
Habarana

Früh am Morgen brechen Sie auf, um die Felsenfestung Sigiriyas zu erkunden. Ihr mächtiger "Löwenfelsen" (200 Meter hoch) überblickt das darunterliegende Dorf. Entdecken Sie die Höhle mit den Gemälden der barbusigen Frauen und die Gärten und Ruinen des Kasyapa Palastes, ganz oben auf dem Felsen. Dieser verdankt seinen Namen dem gleichnamigen und größenwahnsinnigen König, der im 10. Jahrhundert seine Redisdenz hier erbaute, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist der meist besuchteste Ort in Sri Lanka.
Anschließend fahren Sie dann zum Minneriya National Park, um eine aufregende Jeep-Safari zu unternehmen. Sie können viele verschiedene wilde Tiere wie Krokodile, Büffel, Hinds, Warane, Kormorane, Pelikane und eine Vielzahl von Vögeln sehen. Dieser Park ist bekannt für seine Elefantenpopulation, die Sie hoffentlich je nach Jahreszeit zu Dutzenden sehen werden. Abendessen inklusive.

Höhlentempel, Dambulla, Sri Lanka
Tag
14
Dambulla Höhle und Fahrt nach Colombo
Habarana nach Colombo

Nach dem Frühstück werden Sie den Goldenen Tempel von Dambulla besuchen. Diese auf einem felsigen Hügel gelegene religiöse Stätte gehört seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Als bedeutender Wallfahrtsort besteht dieser höhlenartige Tempel aus fünf Höhlen, die mit zahlreichen Buddha-Statuen geschmückt und mit bemerkenswerten Felsfresken bedeckt sind. Von oben genießt man ein wunderschönes Panorama der Umgebung. Danach fahren Sie weiter in die Haupstadt Sri Lankas, nach Colombo. Spazieren Sie zum Galle Face Green, ein Grünstreifen am Meer wo die Einheimischen sich Abends versammeln um zu essen und Drachen steigen zu lassen. Abendessen nicht inklusive.

Fahrtdauer - 4 Stunden
Gangaramaya Tempel, Colombo, Sri Lanka
Tag
15
Tuk-Tuk Safari in Colombo
Colombo nach Bandaranaike Airport

Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt mit einem Tuk-Tuk, in Begleitung eines englischsprachigen Führers, zu erkunden. Er zeigt Ihnen die vielen verschiedenen Facetten dieser kosmopolitischen Stadt. Entdecken Sie die Festung, das Viertel Pettah mit seinem Basar und seiner Moschee, das Rathaus mit seinen kolonialen Baustil und seinem buddhistischen Tempel. Sie haben die Möglichkeit, ein paar sri-lankische Spezialitäten kosten zu dürfen. Außerdem haben Sie nochmal Gelegenheit, sich mit Souvenirs zu versorgen, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden. Hier endet Ihre wunderschöne Reise und Sie steigen mit wundervollen Erinnerungen von tropischen Kulissen in den Flieger nach Hause.

Fahrtdauer - 1 Stunde

Das könnte Ihnen auch gefallen

Knuckles Gebirge, Wanderung, Sri Lanka
Wanderurlaub in Sri Lanka

Sie wandern durch abgeschiedene Gebiete mit malerischen Landschaften...

*Ab
935 EUR Pro Person
11 Tage
Affe, Polonnaruwa, Sri Lanka
Die Tierwelt Sri Lankas entdecken

Wilpattu & Minneriya & Yala Nationalparks ✓ Horton Plains ✓ Ritigala Schutzgebiet ✓

*Ab
1055 EUR Pro Person
13 Tage
Möchten Sie sich IHRE individuelle REISE gestalten lassen?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu planen!

Unser Konzept
we-listen-to-your-vacation-dreams

Wir HÖREN uns Ihre URLAUBSTRÄUME an.

we-tailor-make-your-individual-itinerary-together

Wir entwerfen Ihren INDIVIDUELLEN REISEPLAN zusammen.

we-book-your-hotels-activities-your-chauffeur

Wir BUCHEN Ihre Hotels, Aktivitäten, Ihren Chauffeur...

you-enjoy-an-incredible-vacation

SIE GENIESSEN EINEN UNGLAUBLICH TOLLEN URLAUB!

Kontaktieren Sie uns!
Reiseberichte travelers-experience

Reiseberichte